und angewandte Sprühaufträge nehme ich auch ab und zu an.

Letzten Samstag in einer Halle eines Freundes meines Auftraggebers. entspannter Nachmittag. Die Oberfläche war wie abgesprochen perfekt vorbereitet. Klar lackiert hab ich es danach Vorort noch. Das Konzept zum Bild haben wir eine gute Woche vorher bei mir im Atelier gemiensam mit seiner Frau besprochen. Hat Spass gemacht. Bringt mir euere Fahrzeueg & eure guten Ideen.

die übergänge sind mir besonders klasse gelungen

Ab und zu mal nen kleinen Job hier und da. schnell,effizient, angewandt, macht den Kopffrei, schnelles Geld, Spass, Spökes, Mittelklasse kriegt was lockeres, Oberklasse kriegt Premium, Highclass kriegt Premium Deluxe. Wobei letztere beiden wenn sie einen echten SEAK wollen, in der Regel Leinwände von mir wollen.

erfrischend

Wie geil ist bitte der kontrast zwischen wo ich mein Bild lackiert habe und dem Original Autolack. Das schöne bei Aufträgen werde ich durch die immer anders artigen Umstände und Gegebenheiten neu Gefordert und inspiriert.

Sieht richtig geil aus.

Zwischen dem ganzen Kunst, Kunst, Leinwände bauen, Bilder planen, Bilder malen im Atelier mal wieder ein spontaner angewandter Auftrag. Solange es bei Auftragsanfragen um keine klassischen wegtragbaren Indoor & oder Wertschöpfungen im Sinne des Kunstmarkts geht, nehm ich mir gerne die Zeit mich mal bei Sprühjobs auszutoben. Sprich auf Wänden & Fahrzeuegn bin ich für die deutsche Mittelschicht zuhaben. traut euch und kommt vorbei. ;-) knackiges Budget ergibt knackige Lösungen.

eine E-mail, Termin gemacht, und wir regeln das gemeinsam.

SEAK