SEAK is my Homeboy aka neue deutsche Malerei Köln 2013

SEAK is my Painting Homeboy

Wie die aufmerksamen Kunstfreunde, Streetart Aficinados, Graffiti Fans, Malerei Freunde & contemporary Fine Art Elitisten unter ihnen schon erkannt haben, der SEAK entwickelt sich als deutscher Maler immer mehr. Wir könnte jetzt hier weiter ihre Neugierde für seine Kunst entfachen, und das machen wir. Der Künstler SEAK ist ein der International bekanntesten deutschsprachigen Sprayer, und das obwohl seit fast 4 Jahren täglich mehrere Stunden in seinem Kölner Atelier arbeitet, malt, klebt, sprüht, baut, pinselt & sprayt. Zur Zeit konzentriert seine gesamte Neugier & spielerische Entfaltung in seine transportablen Leinwand Gemälde. Einige Arbeiten die bis Anfang 2013 entstanden sind findet der neugierige Kunstfreund hier auf der Website, bei Instagram, und Tumblr. Der Quantensprung den SEAK in den jüngsten Monaten hier im Atelier mit seiner Begeisterung für das kombinieren mit Ölfarbe gefunden hat halten wir Offline für konkrete Fans & Kunst Käufer zurück. SEAK ist wieder bei sich Zuhause auch körperlich angekommen, mit seinem Lifestyle Wechsel hat er von Anfang 2012 bis über 30Kilo Gewicht abgenommen, damit geht bei ihm eine Potential Entfaltung frei, die ihres gleichen sucht.
Man spürt & sieht seine neue gesteigerte freigesetzte Neugierde an der Malerei hier auf allen Ebenen. Der Meister Sprayer ist hier im Atelier in 6 Räumen gleichzeitig malend und schaffend an mehreren Bilder gleichzeitig Zuhause. An allen weißen Wände hier stehen fastfertigestellte sich entwickelnde neue Werke auf Leinwand, Platten & Papier. Eine echte Schatzkammer für jeden gutaufgestellten Kunstfreund zeitgenössischer neuer Malerei. Hier im Süden Kölns hat die berühmte Sprayer Legende ein verstecktes modernes Bilder Schlaraffenland für Käufer von contemporary fine art geschaffen, die entweder durch den vom solvent kultivierten Elternhaus früh vorgelebten Kunst beim Künstler Kauf Lifestyle oder einfach mit der Freiheit & dem Freigeist durch eigene Geldmittel entstanden Selbstbewusstsein attraktiv ist. Peakperformer erkennen Peakperformer

Malerei x HipHop: neue Gegenwartskunst Köln LIVE 2013: Modern art showroom showdown @ SEAK private art gallery

 

Hurra der Meister hat abgenommen! Von 137 Kilo Lebend Gewicht auf letztes Jahr im Mai 128,9 Kilo und von August bis jetzt 17Kilo nochmal weniger auf 112 Kilo. Und es geht weiter! Das heisst ergänzend zu den “Ich” & “WIr” Leinwänden von SEAK die sie hier, oder im Netz, Facebook, Instagram, Flickr, auf diversen Blogs, oder bei Tumblr gesehen haben kommen in Zukunft auch noch Melancholie Bilder dazu. Mit diesem Wahnsinns Geschenk an sich selber an sich zu arbeiten, sich zu disziplinieren, und grundlegend zu verändern und bis jetzt insgesamt 25 Kilo abzunehmen kommt beim Künstler auch die Energie und Innere Stärke wieder sich melancholischen & Erinnerungen auslösenden Arbeit zuwidmen. Ein Wahsinnsgefühl sich wieder selber zu lieben und zu mögen. Irre! Das grösste Geschenk an sich selber!

Übrigens die deutsche Oldschool HipHop Legende Torch (Advanced Chemistry) aka Dj Hatianstar war am Wochenende spontan bei SEAK mit einem Homie im Atelier Showroom zum Kurzbesuch. Showing some Love and Support.  Die beiden haben sich in den letzten Jahren immer mal wieder auf Veranstaltungen gesehen. Torch kam aus der Schweiz und war auf der Durchreise zu einem Auftritt in Siegen und hat die Gelegenheit genutzt sichmal näher kennenzulernen.

Dann war SEAK mit seiner First Assistent Silvia (Ja SEAK hat keine Managerin oder Galeristen, er trifft handelt frei und selbstständig) in Düsseldorf beim Rundgang der Kunststudenten der Düsseldorfer Kunstakademie. Die beiden haben dort einen ehemaligen Graffiti & Streetart Schüler und mittlerweile langjährigen Freund und Künstlerkollegen von SEAK, Arno Beck (hier links im Bild) besucht. Arno Beck lebt in Bonn und studiert in Düsseldorf Malerei und zeigte beim Rundgang seine neusten Arbeiten. Arno wird doppelt fit gemacht, einmal von seinen Professoren an der Kunstakademie gefördert und dann von SEAK mit Künstler Smartbombs und Graffiti -Streetart – Malerei Tricks unterstützt die auf der Akademie nicht vermittelt werden. Wobei die beiden öfters unter der Woche gemeinsam was unternehmen und sich gegenseitig pushen. Gemeinsamer Austausch auf Augenhöhe über Malerei, Modern Art, Malerei Künstler, Galerien, Streetart Artists, Galerie Künstler, Online Art Gallerys, Kunstbetrieb, und ob nächste Woche gemeinsame Termine für Schwimmen oder Joggen an stehen.

Die befreundeten Künstler Arno Beck und SEAK C. Winkler im Gespräch beim Rundgang der Kunstakademie Duesseldorf. SEAK auf dem Photo 17Kilo schlanker als noch zu der Zeit im Sommer wo das aktuelle Youtube Video über SEAK entstanden ist. SEAK endlich wieder glücklicher Dank einer kompletten Umstellung und neuen Richtung in seinem Lifestyle. Ernährung, die richtigen Rituale im Alltag, mehrmals die Woche Trainining, schwimmen incl eigenem Personaltrainer. Angestrebt sind nochmal 15-20 Kilo weniger in den nächsten 1 1/2 Jahren. Alles eine Frage der Einstellung. SEAK`s Assistentin die privat an Iron Man Wettkämpfen & Triathlon teilnimmt sagte dazu letztes Jahr: “Irgendwann landen sie alle beim Sport”

Für Super Rich Networths, Pink Roll Player, für Luxury Wall Gear Friends, Gentle & Noble Painting Fans, und alle die sich für Kunst Interessieren, Kunst kaufen, einfach neugierig sind, für die die Malerei spannend finden, für die die Kunst im öffentlichen Raum ( früher Streetart (60er 70er), dann Graffito (80er), dann Graffiti (80er 2000er), dann wieder Streetart (2010er – ), und zwischen durch hiess & heisst es Kunst am Bau),..Na jedenfalls für die sich dafür interessieren mal ein bisschen freie echte Kunstherorie ehrlich formuliert:

SEAK zum Malerei & Kunst Thema systematisches nach Rezept Bilder entwicklen und malen( sprayen): “Es gibt viele Künstler,Sprayer, Sprüher, Maler die bauen die Rezeptur ihrer Werke, Bilder und Arbeiten so auf das sie selber gefeiert werden. Mein Ansatz ist eigentlich das Ich bewusst lieber die Bilder die Ich male und/ oder spraye so aufbaue das die Betrachter, Besitzer, und Besitzerinnen in meinen Bildern bzw dann ihren Bildern gefeiert und gehypt werden. Was jetzt künstlerisch unternehmerisch richtiger ist keine Ahnung. Ich bilde mir ein das Menschen die ebenfalls bewusst und helle sind, egal ob jetzt gechilltes altes Geld was Zeit hat sich locker zumachen oder junges Haifisch Geld über ein hohes Selbstwertgefühl Verfügen meine Position in meinen Bildern herauslesen zu können und zu würdigen wissen. Nämlich das aufwerten, stimulieren, und inspirieren der Betrachter. Mein Ansatz ist ist es das die Betrachter, Sammler und Käufer meiner neuen Bilder einen derartigen sich immer, mehr selbstaufladenden Schub bekommen, wie zum bsp bei der Geburt ihrer Kinder, oder wenn sie ausversehen mal nosy was ungestrecktes ziehen, oder wenn sie einen Triathlon gelaufen haben, oder wenn sie gerade ein berühmtes Supermodell überraschend klargemacht haben. Einen ungefliterten Ego Rausch, Energie Schub, oder eine melancholische Berrührung mit verschiedenen Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit. Kann aber auch sein das Ich damit falsch liege und das viel zu Deep für alle Beteiligten ist, und es bei vielen einfach nur darum geht: (“Yo der ist SEAK, berühmt, kennt man, die Bilder gehen ab, geiler Typ, passt, weltweit am Start. Ich will das beste Bild was er gerade da hat, und dann noch eine Arbeit die mir so besonders gefällt und noch eins für nen Kumpel, oder weils in die Sammlung reinpasst, oder oder.” ) Jetzt einfach mal so gedacht.”

SEAK über sich selber und wie teilweise seine Kunden & Sammler denken:

Warum erwähnt SEAK so etwas und geht ins Detail?!? Er kann es sich leisten, und will ihnen damit zeigen das er das Leben und das Spiel kennt. Also bitte tun sie uns, und sich, und einem möglichen zukünftigen gemeinsamen WIR einen grossen Gefallen und lassen sie jegliches Bühnen Blöden Ballett & White Collar Lies was sie sonst für das Volk, für die Welt dadraussen, für die Öffentlichkeit spielen wie zum Beispiel: “keine Kohle/ Budget”, oder den naiven Gutmenschen raushängen lassen, oder das ist aber teuer. (Ja das ist teuer wenn du es auf Leinwand willst. Deswegen ist es ja Kunst und deswegen bist du hier/ willst dir SEAK erarbeiten und willst ja kaufen!) Oder wir haben nur das und das Budget! Bullshit! Dann nehmen wir halt ein kleineres Bild , oder sie bekommens auf nur auf die Wand. SEAK sprüht für Hartz4 wenn er sieht und weiss das es Hartz4 wirklich ist und die Leute alles geben und wirklich Bock & Interesse haben. Und SEAK malt auch für Tages Einnahmen Millionäre, die geben dann allerdings auch alles was sie haben! Gedrosselt zu malen macht Künstler unglücklich, und macht sie nicht froh und uns dann auch nicht. Von daher Ist SEAK Kommunist! Jeder gibt sein bestes. Und Bitte auch wenn sich das hier so anhören mag. Lassen sie ihren Cola Stash egal wie Ungedrittelt, und rein zu Hause! Das heisst. Sie dürfen mit dem grossen Auto kommen, sie dürfen zeigen was haben, seihen sie so wie sie sind, sie dürfen sich auch wenn sie hier ordentlich Bilder kaufen ihre Nasen auch ohne Teller vom Atelier Tisch weghauen. Sogar dürfen Sie ihre Freundin, Freund, Lebenspartner, oder Ehefrau, oder Mann hier nach dem Bild Ankauf durchlassen wenn sie da Lust drauf haben. Easy! Anwesenheit von Gelassenheit. Allerdings sollten Sie vorher grosszügig hier Kunst eingekauft haben. Basta! In SEAK`s aktueller Lebensphase ist sein eigener Horizont eher garkein Sex haben, wenn dann mit Frauen, oder mal ne Escort Transe im Puff, ansonsten alle 2 Wochen mal ein Glas Rotwein, und alle paar Monate an einer grünen Zigarette mit paffen das wars. Und wenn sie jetzt geschockt sind, öhm ja dann machen sie sich locker. Hier läuft es eigentlich völlig harmlos und Lieb ab. Das hier sollte einfach mal gesagt werden damit klare Verhältnisse sind. Ob das jetzt moralisch vertretbar, oder pädagogisch wertvoll ist entscheiden sie selber. SEAK hat seit fast 20 Jahren durch seine Schaffen mit den Unterschiedlichsten Charaktären der unterschiedlichsten Sozialen Schichten und Klassen zu tun. Dazu gehören natürlich auch Menschen die finanziell sehr erfolgreich sind und in unser Gesellschaft über sehr viel Macht und Einfluss verfügen. So ist das wenn man fast 20 Jahre Gegenwartskunst, Graffiti, Streetart, Kunst, Malerei, Gräffity Aufträge, gesprühte Bilder, gesprayte Motive, malt, sprüht, sprayt., Die Magie findet immer ausserhalb der eigenen Komfortzone statt, also traut euch.

Von daher behandeln sie SEAK bitte kameradschaflich, ehrlich, aufrichtig, wie einen besten Freund. Wir geben ihnen Augenhöhe, Sie geben uns Augenhöhe. Sie geben uns Vertrauen, Wir geben ihnen Vertrauen. Sie sind Grosszügig gemessen an ihrem eignen Standart den sie an sich selber legen, und SEAK ist grosszügig gemessen an seinem eigenen Standart.

Und hier mal ein aktuelles Photooftheday von SEAK`s First Assistant der charmanten Silvia.

Kunst brauch Freunde, und Freundinnen, Gönner, Unterstützer, Mäzen, Förderer, Investoren! Wer ist in ihrem Netzwerk, in ihrem Inneren Kreis, ihrem Circle? Wer ist bei ihnen alles mit an Bord? Wie ist ihre Familie aufgestellt! Wer unterstützt sie, in wenn investieren sie, und wenn unterstützen sie? Und welche Kunst und Bilder, welche Pictures, Motive, gemalte Motivationen unterstützen Sie. Also das die Werke, die gesprayten und oder gemalten Bilder ihr Leben unterstützen. Erarbeiten sie sich einen zeitgenössischen Künstler. Wenn sie SEAK dafür wollen und nicht aus Köln, Düsseldorf, Bonn, Aachen, Godesberg, Bergisch Gladbach, Leverkusen, der Eifel, dem Bergischen Land, dem Rheinland, sondern von weiter weg sind, und sie wollen SEAK dann sollten sie ihn buchen und zu sich holen. SEAK war schon in über 35 Länder und über 120 Städte eingeladen um dort zumalen, zu sprühen, und Bilder die gekauft worden sind mit dem Eigner gemeinsam aufzuhängen.

Und seit einer Woche Tadaaaaa hat SEAK hier in Köln, bzw Kölle wieder seine geliebte wieder neu gewartete und wieder flott gemachte Siebträger Espresso Maschine im Kunstraum bzw seinen Kunsträumen stehen. Besucher, Sammler, Auftraggeber, Presse, Medien & Freunde dürfen denn besten Espresso von Köln erwarten. Ansonsten gibt es noch für sie japanischen Matcha Tee in 2 Sorten, und feinsten Geschwendner Tee (Mango & Bratapfel), sowie Schweizer Trinkschokolade ( Von Silvia selber aus der Schweiz von einer Geschäftsreise mitgebracht.) Artblog Deluxe! Wenn sie hier mal sind, bitte überhaupt keine Geschenke mitbringen. Bringen Sie nur Geld zum Bilder kaufen mit & bringen sie sich selber mit. Das reicht uns völlig, dann sind wir schon Glücklich. Alles andere wäre zuviel. Danke. Übrigens falls SEAK mal ein paar Sätze Kölsch sagt, (Er hat seine paar Brocken Kölsch, obwohl er in Köln geboren worden ist, von den kölschen Youtube Parodien zeitgenössischer Filme gelernt.), führen sie ihn also bitte überhaupt nicht in Verlegenheit wenn sie besser Kölsch können. Er lernt gerne von ihnen neue Wörter dazu.

Yo das war es jetzt fast zum Thema FineArt, Arblog, Artblogs, Badass Graffiti, Luxury Deluxe Swagger Picture Gear, Malerei Deutschland 2013, Gegenwartskunst ala Zeitgeist, Graffiti Art Extraordinary, aka Malerei pimpt dein Leben wenn du es willst. Also keine ist wie do! (Doing it) Wir lieben die Neugier! Wir lieben Bilder! Wir lieben die Kunst. Wir lieben das Neue. Wir lieben Schönheit und Wir lieben die Liebe. Macht das was ihr tut mit Liebe & Passion. Und auch wichtig: Alle Magie findet ausserhalb euer Komfortzone statt. Also nutzt die Zeit, wir sind alle nur so kurze Zeit hier.

On of many super high developped new art paintings the interested art buyer & lover of contemporary painters can find in the artist SEAK`s art gallery in Köln. contemporary art artwork at its very best and finest. german contemporary artists rock! graffiti paintings, streetart artists, modern art artists, abstract art, 3d streetart, contemporary fine art?!?

Http://artista-seak.com

Gemälde Kunst 2013: Liebe & Action fast fertig: Neu ist gut. Neugier schafft Originale.

“Die Welt gehört denen die keine grossen Worte machen, sondern klare”

(Glaubenssatz der Online Zeitung Die Welt. Frühes 21.Jahrhundert)

Aktivität Erwiderung Erfolg Vitalität Klarheit Liebe Abenteuer. Die grösste & aufwendigste Leinwand in jünbster Zeit ist bald fertig. Alles ist noch möglich (Modern Art by SEAK: Entstehungs Photo entstanden im Atelier von SEAK bei Köln.)

Aktivität Grösse Wärme Erwiderung Erfolg Ego Erkenntnis Vitalität Klarheit Leidenschaft Liebe Abenteuer…eigene Tradition. Was könnte das Bild noch alles für Gefühle freisetzen?

Dieser faszinierende KUNST, Malerei & Fine Art/ Modern Art Augenschmaus, das in jüngster Zeit grösste & aufwendigste Gemälde auf Leinwand des Künstlers SEAK ist kurz vor der Endgültigen Fertigstellung. Noch ist alles ist noch möglich, vielleicht nur noch ein paar Tage, vielleicht noch mehrere Wochen…  Wir sind mal gespannt wie sich dieser unter anderem Leidenschaft & Liebe aktivierende neuste Seelengarten von einem Meisterwerk in Öl, Sprühdosenfarbe, Acyrl, und diverser anderer technischer Malerei Geheimnisse in den nächsten Tagen entwickeln wird. Das Werk bzw Gemälde ist jetzt schon obwohl auf den ersten Blick dezent und ruhig gemalt aufgeladen mit raffinierten kreativen hellen Details, einer vielschichtigen anspruchvollen malerischen Tiefe, welche die Sinne, die Triebe, die Klarheit, das Bewusstsein, das Unterbewusstsein und die Identität und das Ego inspirieren und beflügeln. Neben filigranen Illustrativen Bild Elementen, hat es verschiedene Authentische unangepasste eigensinnige wilde Oldschool Graffiti Elemente,  Einflüsse aus dem Gang Tag Fineline Tattoo Schrift Bereich, klassische Graffiti Tags, alles ausgearbeitet und sowie rau und gezeichnet. Immer wieder in dieses persönliche Malerei Einzelstück sind SEAK`s typische Bildsprache & Markenzeichen. Urban Kulturelle Deutsche & Europäische, ja Globale Zeitgeist Bewiese. Diese Leinwand gebaut und angefangen hat SEAK im Frühsommer 2012. Alleine die Rückseite dieser Modern Art Leinwand ist sehr persönlich und mit viel Engagement aufwendig & umfassend mit dicken Öl Quast, Bleistift, und Marker mehr signiert, getagged und mit das Künstler Gesamtwerk abrundenden Inhalten ausgestattet. Ein aussergewöhnliches immer Energie & Kraft spendendes geschmackvoller Spiegel der Persönlichkeit welches das Selbst der Betrachter(in) erbauend, sensibilisierend nach Innen auflädt, und Berrührt. Feuer für die Seele. Einfach immer du das beste.

Die Königin der Gegenwartskunst ist die Malerei: I have a simple Taste. I only Like the Best

I don’t believe in art. I believe in artists,” Dadaist Marcel Duchamp (1887-1968)

“Ich glaube nicht an die Kunst. Ich glaube an Künstler,” Dadaist Marcel Duchamp (1887-1968)

I have a simple Taste. I only Like the BestBilder Bilder Bilder

Ich will: einen berühmten Künstler.

Was Du suchst, liegt bei Dir. Finden kannst Du es hier.

Spaß, Neugier, Lustkäufe, Investition, eine echte Marke, signiert auf Leinwand.Auf Papier, als Kunstdruck, oder “Ich suche einfach nur nen versierten Sprayer”, “Mach mir was Ich will” oder “machst du auch Motive”. Bis hin zur unsignierten Nummer direkt auf der Wand.

Werde Fan und finde Mehrwert. Komm vorbei. Hier waren schon ganz viele, krasse Leute!

Wir sind jung, berühmt (sogar weltweit und das schon seit Jahren), berüchtigt, haben schon, wollen immer noch & immer wieder.

Spass

Fans

Fans

Zwei Fans auf dem Gelände der Universität von San Diego. Auch für die Kölner Universität hat SEAK seit den 90ziger Jahren diverse Innenräume gestaltet.

für Verdienste

Kulturpreis der Stadt Hürth, 2005.

SEAK fand bereits Veröffentlichungen in Magazinen, Tageszeitungen und Fachbüchern.

Keine Angst vor teueren Originalen. Bald gibts richtig geile Drucke

Wie praktisch: Die nächste Ausstellung ist gleich bei Dir um die Ecke, im Atelier! Aber Kuchen und Plunderteilchen solltest Du lieber zuhause lassen. Wir freuen uns auch über bloßen Cash!

Meese, Hörl, SEAK?!?

Meese, Hörl, SEAK?!? Kippenbergers Tochter hat nen SEAK. Mr. Cartoon aus LA & die Höhner auch.

“Die meisten Deiner Local-Hero-Auftragssprüher standen früher Schlange für ne Skizze von mir im Blackbook.”

Workshop Coaching mit Jugendlichen.

Kooperationen und Austellungen mit Künstlern wie Shepard oder Banksy sind ein Teil des SEAK-Kosmos. Aber auch soziales Engagement in Form von Workshops & Benefiz-Aktionen finden immer Platz.

wollen & haben

Besuchen, Bestaunen, Fühlen, Staunen, aussuchen, haben, wollen, noch mehr haben. Bedeutung.

Jürgen Becker zu Besuch im Atelier

Jürgen Becker, ein SEAK Fan zu Besuch hier im Atelier. Bei uns im Atelier brauchst du keine Tickets. Zeig uns, wer du bist und wir finden gemeinsam heraus, was zu Dir passt.

Poldi feiert mit Jenny seine SEAK Leinwand.

“Lukas Podolski mit seiner exklusiven SEAK-Leinwand. Der blonde Schuss in der Mitte ist Jenny Elvershagen.”

Inhaltlich zeigt die Leinwand den vielschichtigen Lebenshintergrund des Fußballers: Ein polnisch-kölsches Kunstwerk!

Holger Jung hat SEAK

Für die Hamburger Werbeagentur Jung von Matt gestaltete SEAK eine Fassade. Hier wird der Künstler von Holger Jung interviewt.

draussenSydney, keine Zeit für Strand, Sand, und Meer. Wir malen!

GrossDie großen Bilder, die ganz feinen Investitionen fürs Leben. Für uns die es Lieben.

Freunde

Wir sind Deine Freunde.

Geld

Für ein Kölner Sammlerpaar

ussem Levve

Laut dem Stadtmagazin Prinz sind SEAKs Bilder der 60zigste von 100 Gründen Köln zu lieben.

Danke, liebe Prinz-Redaktion!

Es gibt Karmapunkte wenn ihr die supergeilen Postings hier mal ordentlich in eueren Facebook, Myspace, Xing, Blog, Profilen, Websiten feiert, hyped, liked, teilt und verlinkt.

Cheers!

my current Project: NEUGIER/ curious/ merak/ curioso/ curiositè

curious for NEUGIER

My current wallpainting project. SEAK Graffiti 2.0: Curious for Life, learning, things, you name it!!

I will keep you updated about this mural. Thanks to Walter from Peru/New Zeeland for helping out.

Besides the regular on-going paint requests and canvas painting, this will be my beach for the Summer09.

Stay Curious/Neugierig!!! Word! ;-) SEAK

http://www.twitter.com/seaking

http://www.facebook.com/seak1

10 HGK Unterwerk Häuser im KVB Streckennetz gestaltet

freie Auftragsarbeit im Kölner Süden

freie Auftragsarbeit für die Verkehrsbetriebe in Köln lang seakship: in greyinspiration for the second levis edition im Süden Köln`sSEAK@HGK.18Linie: vom Dorf vom Land

Auftragsarbeit in Bruehl/ Nahverkehrsbetriebe the new evil empire/unfinishedthe future is green!!!yummy yummy dripsSEAK: Streckennetz mi barrio holmes

 

Der Vorstandsvorsitzende (Ceo) der Häfengüter und Güterverkehr (HGK) (eine Schwestergesellschaft der KVB) stellte mir Anfang 2004 ein Budget zu Verfügung um im Erfkreis 12 Unterwerkhäuser zu gestalten.
Bis auf das Kunstwerk an der Haltestelle Wesseling Süd (Linie 16) befinden sich alle Bilder an der Linie 18 zwischen Bonn und Köln.

Die Empfehlung hier zu kam über den Ehemaligen Geschäftsführer der Stadtbahngesellschaft Rheinsieg, und Berater der KVB, für den ich 1998 eine 300qm grosse Kellerfassade in den Park und Ride Paletten der KVb Haltestelle “Rheinenergie Stadion” gesprüht habe.

Http://artista-seak.com