Arztfrauen, Rolex Uhren, Bulls, Hotwife Bändchen, Gästeschnupp, Kunst

Mit verdienter Kunstsammlerin am Hunde Halsband Rastplatz Brummifahrer Ao erleichtern.

Mit verdienter Kunstsammlerin am Hunde Halsband Rastplatz Brummifahrer Ao erleichtern.


Dreaming my next Seakxs

Dreaming my next Seakxs

Dreaming my next Seakxs


Us win

Test how the sound of "Claus Winkler" "SEAK" works for you

Test how the sound of “Claus Winkler” “SEAK” works for you


und eins so wie das da

und eins so wie das da

und eins so wie das da


This beautiful 30cm x 30cm x 3,5cm Seak piece. One of our favourite ones in the actual exhibition.

 This beautiful 30cm x 30cm x 3,5cm Seak piece. One of our favourite ones in the actual exhibition.

This beautiful 30cm x 30cm x 3,5cm Seak piece. One of our favourite ones in the actual exhibition.


Alle Werke verkauft

Alle Werke verkauft

Alle Werke verkauft


Geben sie ihren Gatten in die Kölner Millionärs Übermittagsbetreuung bei SEAK

 Cologne`s Millionaires Club

SEAK Hat jetzt sein Atelier & Galerie Haus in eine Übermittags Betreuung für Millionärs-Ehemänner umgewandelt! Damit ist SEAK über Köln hinweg organisatorisch weltweit einzigartig! Für die Millionärs Ehefrauen wichtig! Garantiert frei von: Alkohol, YY, Single Frauen! Hier kann der Wohlhabende Gatte sich mit einem weltberühmten Künstler anfreunden, authentisch Kunst kennenlernen, in Ruhe in die neusten & besten Gemälde eines berühmten Künstlers investieren, seine Männlichkeit neu kennenlernen, spannende Gespräche haben, wieder Kontakt mit dem realen Leben bekommen und ein paar interessante Stunden erleben. Nutzen Sie ihre Möglichkeit ihren Sozialen Status in ihrem Freundeskreis effizient & spannend zu steigern in dem sie ihren Ehemann bei SEAK im Millionärs Hort abgeben. Komfortzonen Erweiterung für Millionäre. SEAK kümmert sich um ihren Schatz. Lernen sie ihren eigenen Luxus & Wohlstand von einer ganz neuen Seite kennen. Nur hier im Süden von Köln. Nehmen sie mit SEAK Kontakt auf meine Damen. Wir sind auf ihrer Seite. Entdecken sie die erste Kölner Millionärs Übermittags Betreuung.

(Photo: Das fantastische Atelier, Showroom & Galerie Haus des weltbekannten Streetart-Graffiti Pioniers & zeitgenössischen deutschen Künstlers SEAK im Süden von Köln)

Welcome to SEAK’s Millionaire Husbands-kindergarden day care estate. Ladys you have your Husband here in safe & inspiring hands! We are on your site! Let him rediscover depth, his manhood, art, real basic life, and worldclass elitist Investment paintings by international german OG artist SEAK! Have a luxurious fun day in cologne (koeln) germany while your Husband stays with SEAK. Unless you gave it your Millionaire Husband yourself our wealthy people kindergarden art-house is garantueed free off booze, clingy single-women & yy. wealth only! The perfect cologne quality time substitute to: artcologne, apropo, treppchen, the domhotel, the capri-lounge, museum ludwig, the sheperds, dom hotel, schloss lehrbach & the hotel wasserturm,


10 mighty artist rules on how to sucessfully sell art by SEAK ( 10 How to)

The 10 Rules on how to sell successfully art directly to buyers by SEAK

Showroom von SEAK Südlich Kölns(Photo: Gemälde (Sprühdose, Stifte, Acyrl) SEAK in seiner Atelier Galerie Südlich Kölns )

1. Rule: Find the strategic best vs. what is good for the personal development?

Make your significant masterpieces the ones youve learned & grown on the most, and that they are youre biggest & most expenisve paintings. True wealth will only go for the best & outstanding ones. They might ask you for the paintings you don`t wanna sell. Show them only when you only know they can afford it. First class people hire first class people. second class people hire third class people. Let them explain you the reasons why they love a painting, and what reasons are there for them to buy this particular one. The masterpieces are your premium artworks, thats what the big collectors are pretending to look for cause it will deepen there art collection. They might although aim for it, cause they got hopes that it will be good investment. You should inspire them to buy for the cause on love & affection for the painting itself instead greed. Paintings have a powerful way changing its viewers. You might have to explain this to your art buyers. They might be living more by numbers and classic business, being lesser connected with there concious feelings. Its good to open them, and there mind for your art, conceptually and practically.

2. Rule: Upperclass, rich, wealthy, luxurios & buying directly in the studio

Make smaller sliced down, sharpend & simplified easy awesome versions from your masterpieces in itself logical closed series for non wealthy but rich looking buyers. They wanna collect in a system they are used to from classic gallerys. Someone who can buy porsche or two in cash, or spends  10 Grand on liquor & blow on one weekend can easly can handle choice. Someone who isnt in this this position needs stay on the tiptoes abit reaching for your collectable serial gear to that what you offer is super rare. People will only be able give you the value they have for them selfs to you max. So for those you outgunned with your large more exclusive body of work you have to make a little show and have really nice stuff in there financial leaque. Its all a fun game.

( Photo: angefragte Papier 3D Style Buchstaben Arbeit von SEAK mit dem Wunsch Wort “Caspar” (Kunst))

3. Rule: Something different for each artfriend, buyer, fan, Investor, you name it

Have works & pieces on paper for those who can’t afford a canvas as a proper financially entry & sidestep. When fans recognize you are already too developed with your prices on paintings, its good to have something sexy on paper. You can although realise there wishes on paper till you are booked out on canvas. The next more grounded enterance level are serigraphie signed and numberd silkscreen editions. All collectable original goods who can gain value for your collectors. Bulid a layercake on original artwork. Display and store your artpieces, artwork, paintings, sculptures and works on paper in a way that people easly can understand the different styles, layers, prices. Think like a shop with products. Only that your gear is the most exclusive Luxury on the Planet. Art!

(Photo: So schön kann SEAK auf Leinwand sein. Alles Sprühdose, Acyrl, Stifte & Öl)

4. Advice: Know the art game, your game & behave royal to attract elite behavior

Make the masterpieces the paintings, you won’t sell at all, and if you sell them, than only for a super high price. (one more zero) Sell the masterpieces to loyal art buyers who have proven you to bring you more and powerful new art clients. Be prepared. Have an agreement with the people who buy your works that they give you the opportunity to rebuy your paintings, and paper works back in case they don`t have it in the future anymore. You deserve this right as the artist. It gives you the chance to nurture your brand. You where the one who gave them the opportunity & chance to aquire your wonderful work. You could have sold it easly to someone else. So the least they can do is, to have to give you the chance to first buy your work back. You should integrate into the written agreement that you have enough time to find new collector for the individual painting.

(Photo: Eines der besten Werke von SEAK das blau weisse “Ich” von SEAK. Gesprüht, gemalt & gezeichnet. Die “Ich / “Wir” Werke sind seine neue Meisterklasse)

5. Tip: Work with your collectors instead on just selling them your art.

You can sell your premium painting stuff to anyone, so make them family when they have proven their loyalty & Interest in you with gained pieces. People who are interested in your work will come move mountains to come to you. Make them come again in always having new interesting works on display & in your backroom. Relax with the terms “art”, “graffiti”, “streetart”, “fine art”, “kunst”, “malerei”, “illustration”, “oilpainting”, “works”, “gemaelde”, “artwork”. People with real fiancially power and taste can see & identify for them self if something got quality, or even outstanding quality. It will help to explain them your work abit. Find out the reasons why & what they love on your art.

(Selbstportrait Bildnis von SEAK auf Papier. Eine echte Befreiung in Acyrl & Kugelschreiber)

6. Law: Be playfully, authentic & take yourself lightly.

For your buyers, buying art is a playfully luxurious looking fun expierence wirh there play & pocket money. So have fun, keep your lifestyle simple, stay on the ground, and keep your spirit especially when the for you “big money” is rolling in. For them its just game. Make sure your paintings are in the foreground. Art is pure Luxury & Highstatus. Its about your art, there feelings. You & them will recognize in split seconds which painting they like. Think, speak with enthusiasm & true natural confidence. Make them come to you. Be prepared that they might try to create doubt in you to commit to a gallery, and thats its only then an investment. reframe this maneuvers with knowledge you gained here in this postings & seak´s website. Know your Price & value. give you a high value, and you will succeed. Don´t show people too much work. Some you should offer them to choose a painting for them. This is a positive signal that they trust you and are ready to commit to yo, relieving themselfs from the stress to choose. Be fast.

( Collage des Kunst Alltags von SEAK in Köln. Bilder, Werke, Wände, Wandbilder malen, sprühen & verkaufen an Sammler, Fans, Unterstützer & Freunde seiner Kunst )

7. Rule: Build up a clever diversified oeuvre on paintings.

Make them collect you & all your different works. You will be as an artist creating different collections on paintings, pieces, paper, series, sculptures. Inspire your buyers to collect on different levels. Be awesome. Get inspired by brands while being authentic. Structure your collection. The reasons why people do something is more important than what people do.

Wenn du einfach das machst was du liebst wird es dich automatisch zu dem führen was du möchtest.( Photo: Bildauswahl einer ganz besonders authentische Malerei Position von SEAK. Hier zeigt sich die besondere vielschichtigkeit seiner Kunst.)

8. Rule: A Warning! Cocaine, wealthy Art clients, artcollector & you the free artist! 

Be witty an fun on cracking decent jokes about coke culture and its qualitys when necessary in conversation to show your distinguished society horizon, but keep your own nose clean. Otherwise it will cause you years on focus, and challenge your real goals. Be liberal when your buyers & collector friends are lit up. We all have your vices and that is just fine. Keep this one out of your life, for it will distract you from your work, and your artbuyers will loose respect in the longrun. Accept only money for your work as payment. You can only serve one major godly feeling in the universe and that is your love partay on creating your art. They are other & for you in the long run more energy efficient & natural ways on building rapport & friendship connection with your buying artcollectors. A good way is to act believeably blind or to mention a heartfailure from personal consume years to avoid galantly offers by your peers. You have to stay independent doesnt matter how deeply you connected in your hood. The collectors who are doing it alone on the toilet distinguishedly descretly are the ones who buying your work. The ones who are offering are the sharks who try to lay you on a chain where they make you dependent on them in no time. When your collectors are back in there life you are on your own. Stay free!!!

(Photo: Der welbekannte Künstler SEAK Frühjahr 2013 in seiner Atelier Galerie in Köln)

9. Rule: Understand society & the social class who buy your artwork & paintings!

Hangout, chill and make friends with bankers, brokers, entrepreneurs, privatiers, millionaires, royalty old established  aswell as new money. Learn what is important for them in art, in the process on collecting art, and the aquistion on art. Learn how the human nature being thinks, loves, feels, and behave when rich & wealthy without judging. Understand there Perspective. When you are passionate & focused in your art you will soon reach the same financial status as your artbuyers. Learn from them, your are on same income level as the 7 closest friends arround you by statistic. Beaware that new money only looks like money and is mostly interested in just showing there new status publicly, so rethink about if art is already there momentary status toy. Think like the Vietcong. An army lives by its land! Be aware that you as the artist are the catch and the living status symbol so act like it. The ones showing themselfs with you in public will gain than even without even buying massive amount on social value in there circles. Make them earn it substancialy. Class & oldmoney will understand this, and will support galantly. People with test you early how you behave yourself reagrding this. be wise, straight forward & honest. people with money and without established interlectual culture will have to by the culture in art form to get integrated in new older money circles, while people who come from money got the cultural interlectual horzion by education and childhood to understand and grow on art. Use this to your advantage.

(Photo: Eine neue von den 3 grossen “Ich” Leinwand Werken die gerade erhältlich sind.)

10. Rule: Go bigger! For you exclusive, is not necessary for your buyers exclusive

Offer for promising art investment and interesting buyers only big or expensive luxurious paintings. Strategic & wealthy buyers buy alot of times one time, and then they wait for 10years to see how you develop on the market with your prices. You create your market arround you. Give them only the chance to by the great stuff. They will love you for this. Curate them thru your whole body of work incase they wanna build up a position. This means, they want from all your painting periods relevant works in there art collection portfolio.

We hope you could learn something from SEAK, what he sharing here right now with you. May the Force be with you. Focus, love, do, suceed & celebrate success, have fun. At the End of the day you can still paint it directly on the wall. Everyone should be able to handle & finance this.


SEAK über seine Erfahrungen mit Kunst & Bilder Käufern in Köln & Weltweit

In diesem vielleicht für viele spannenden Posting hier in SEAK`s Künstler Artblog spricht die Internationale Sprayer Legende über seinen Erfahrungen mit Kunst, von der Seite des Künstlers der seine Werke selber verkauft, bzw den interessierte Käufer für Originale und Aufträge anfragen. Der folgende Text ist empfehlenswert für alle Kunst kaufen wollen, sich mit Kunst, Graffiti, Street-Art,Graffitiart, Fine Art bzw Malerei beschäftigen. SEAK selber hat ein eigenes Atelier Gebäude mit integrierten grosszügigen Atelier Galerie Räumlichkeiten hier in der Umgebung von Köln.

(Bild: Ausstellung von SEAK mit einem mittlerweile an Krebs verstorbenen befreundeten Schweizer Künstler Kollegen)

Woher die Käufer, Fans, & Interessierten kommen:

Es ist immer wieder erstaunlich über welche unterschiedlichen Wege die Interessierten Kunst bzw Bilder Käufer einen finden. Manchmal wird man von anderen Sammlern, Käufern, oder Künstlern empfohlen, dann haben die Leute ein Wandbild gesehen und sind neugieriger geworden, oder sie waren mal in einer Ausstellung, oder sammeln gezielt ein Genre oder ein Thema und haben das Gefühl die Zeit ist auf einmal richtig sich mit was neuem zu ergänzen. Viel Läuft über die Wandbilder, Fassadengestaltungen, Graffiti Pieces & Graffiti Aufträge die in den letzten 20 Jahren entstanden sind. Teilweise landen die Interessierten bei einem ohne zu wissen bei was für einem hochkarätigen Sprayer, “Gräffity Man”, “kennst du einen Sprüher” sie da eigentlich gelandet sind. So eine Künstler Reputation kann auch hinderlich sein wenn mögliche Interessierte das Gefühl haben man ist ihnen überlegen, zu krass. Anfragen gibt es viele über das Internet. Und als SEAK wird man halt auch sehr viel Empfohlen. Wenn man das grosse Glück hat zum allgemein Wissen in diversen Genre´s zu gelten ist das von Vorteil. Es Gibt viele die fühlen erstmal mit einer Auftragsanfrage vor, und dann gibt es die die erstmal ein paar freie Originale kaufen und dann mit einem Auftragswunsch kommen.

(Werk: SEAK Signature Werk Tinte auf Creditkarten Plastik)

Wie sollte man als Künstler sich mit seinen Kunden, Sammlern, Bild Käufern, Malerei Freunden, Graffiti Fans, Streetart Enthusiasten, Auftraggebern, Kunstfreunden & Kauf Interessierten geben:

Menschen die sich wirklich für deine Kunst und Bilder interessieren quatschen nicht viel. In der Regel läuft der Verkauf bzw Ankauf eines Werks wenn du ein Atelier oder eine eigene Atelier Galerie dein eigen nennen kannst rechtzügig ab. Einmal alle Räume zeigen, meistens kommen vom Besuch ein paar gezielte Fragen, und nach 15 Minuten meistens kristallisieren sich ein paar Werke herraus die in die engere Auswahl kommen, bzw steht dann die Kaufentscheidung fest. Bei Kunst wird in der Regel nicht über den Preis verhandelt, oder vorher viel gequatscht. Es gibt Käufer die stellen gezielt Fragen bzw wollen beraten werden. Insbesondere wenn es in deinem Künstlerischen Gesamtwerk unterschiedliche Richtungen gibt. Das führt dann meistens dahin, das gleich mehrere Werke angekauft werden. Besonder viel Spass macht es auch wenn der Werke Kauf nebenbei abläuft, weil man sich eigentlich die  Kunstmesse die parallel in der Stadt abläuft angucken will. (Hier in Köln sind das die Artcologne, und die Cologne Fine Art 2013, und für Kunst Neulinge finanziell nicht ganz so umfangreich ausgestattet sind die Artfair).

( Bild: Das wahrscheinlich zur Zeit kraftvollste & cleverste Leinwand Werk in der Atelier Galerie von SEAK in Köln)

Es gibt aber auch die Variante das der oder die Sammler einen zu einer privaten Feier einladen wollen, abholen & in dem rahmen auch gleich noch ein paar Bilder kaufen. Oder es gibt die Variante gemeinsam zum training und dann mal gucken was der Künstler an neuen Sachen da hat. Das läuft dann eher indirekt ab. Vorsicht vor Leuten man vorher nicht kennt, und die mit der Ankündigung kommen das sie an einer Arbeit, einem Bild, einer Leinwand interessiert sind und dann sofort umschwenken und aufeinml kein Kaufinteresse haben, oder sich ewig lange Mit den Bildern vorher beschäftigen wollen. Das sind dann welche die gar nicht über die Mittelverfügung ein Bild zu kaufen, und glauben sich so ein sneaken zu können. Das kann sogar zu so lustigen Situationen führen das die dann aufeinmal hier mit einem handgedreckselten Metal Döschen voller Koks Steine in der Atelier Küche stehen. Vielleicht lieb gemeinte Kamaradschaft/ anzuckern und dann Bilder günstiger bekommen, allerdings falscher Film!!!!!! Bei einem Künstler taucht man mit Geld auf um Bilder zukaufen, oder man macht das ganz lässig distinguiert: ” Schick mir doch mal für die Bilder da bitte eine Rechnung”. Was ebenfalls hilft ist ertsmal beim “Sie” zu bleiben, damit sich die andere kunst kaufende Seite das “Du” erarbeiten kann, darf und möchte. Vielen neuen Leuten ist am Anfang garnicht klar das sie Kunst kaufen, die machen wahrschienlich im Kopf unbewusst den Unterschied zwischen Graffiti, Streetart, Malerei, “ööööh keine Ahnung”, “du machst einfach geile Sachen”, Graffiti-Art, Fine Art, oder Art. Wir haben viele Kunst Käufer und Auftraggeber (Wandbilder, Graffitis, etc) von ausserhalb die nicht von Köln kommen, sondern aus Süddeutschland, dem Ruhrgebiet, oder Hamburg. Und natürlich gibt es jede Menge Anfragen von drüben, sprich den Usa, England, sprich International. Generell kann man sagen das die Absichten der anderen Menschen eigentlich immer positiv einem eingestellt sind. Oft wissen sie halt nicht wie man mit einem Umgehen sollen weil sie keine persönlichen Erfahrungen mit einem haben, unsicher sind, und nichts falsch machen wollen. Dabei ist alles eigentlich total einfach.

(Nahaufnahme: Centimeter grosses Detail in einer SEAK Leinwand. (siehe Gewebestruktur)

SEAK über Künstler Motivationen, Image, Graffiti & Szenen Hintergründe, die 80ziger, die 90ziger und Reputation:

Meine künstlerische Mission als Ich in Ende der 80ziger Anfang der 90ziger Jahre damit anfing im öffentlichen Raum Bilder zu malen bzw. Zu sprühen war es nach Perfektion, Verbesserung und einem eigenen einzigartigen Stil zu streben. Ich hatte damals einfach zuviel Alpha Verhalten, und Anspruch in die Fusstapfen der anderen Künstler & Sprayer zu steigen die direkt um mich herum waren. Mein Ding war es die Dinge absolut anders zu machen, mich auf neue “verpönte” allerdings auch brandheiße neue Techniken einzulassen und diese zu meistern. Ich hab mit damals schon eigene Strukturen aufgebaut, mein Ding gemacht, und mir Weltweit mit einem eigenständigen Stil & Technik Respekt und Ansehen in einer Künstler Kultur verschafft, die aufgeladen ist mit Ego, Stolz und elitären Anspruch. Der authentische SEAK Style und diese Reputation erklärt die vielen Hunderte von Einladungen, Reisen, Wandbilder, Ausstellungen, features in Magazinen und Büchern. Mir bewusst werden das Ich eigentlich schon das Leben eines zeitgenössischen Malers Lebe ist mir erst Anfang der 2000er Jahre gekommen. International hatte Ich damals schon so eine Art Ruf als deutsches Style & Technik Wunder. Ein Ästhetischer Trendsetter in der Kunst, im Graffiti, in der Art World. So eine art überall auf tauchender Lamborghini Aventador bei Facebook & Instagram Heute.

Wo are SEAK Buyers, Owners, Art Buyers, and Collectors?!?

The Last years we had the most different people coming to cologne buying SEAK’s paintings. Its always a fun experience besides the usual selling on exihibitions, doing it here at the Showroom. A Lot of the buyers realize maybe afterwards gently surprised that they just bought an art piece. From Business Owners, Art Curators, Fellow Artists, Couples, Privatiers, Broker, Banker, Sales Sharks, Casino Owners, Celebritys, famous Sportsmen, Doctors, Scientists, Pimps, High Ranking Police Officers, Mayors, Computerprogrammers, Ex Skateboarder, Former Graffiti Writers, Ceo’s, Personal Coaches, Lawyers, Board Members, Teachers, Gardendecorators, Schoolprincipals, Ad Agencys Owners, Restaurant Owners, and many other totally other normal, and special people as art buying visitors here in recent almost 20years.

Deutsche Kunst Abenteuer International Weltklasse Sprayer SEAK?!? Eine Alltags Anekdote wie ein Kunst Ankauf so abläuft?:

Hier im Atelier (Kölner Raum) sind schon die lustigsten Aktionen passiert. Apotheker Päärchen die mit frischen Kuchenblech vom Golf Club Bäcker bewaffnet hier gemeinsam sich eine Gemälde Ankauf Rallye gegeben haben, und eine Stunde lang durch alle Räume & Stockwerke gejagt sind, sich die gegenseitig die besten Werke vor der Nase wegschnappend. Und Vorher kam von beiden die strikte bestimmte Ansage: “Wir wollen nur Arbeiten sehen die wir kaufen können!” Nach Circa einer Stunde im hochläufigen Porsche voll beladen mit dem besten Bildern die gerade hier waren glücklich wieder vom Hof gebraust sind. Viele seiner neuen Sammler bzw Bilder Käufer lernt SEAK jedenfalls mit unserer Perspektive zufällig kennen. Das sind dann die die sich über seine vielen Wandbilder melden. Und dann gibt es da die Sammler die strategisch vor gehen, auf Empfehlungen kommen, in Büchern,ihn von einer Ausstellung kennen, bzw im Internet sich über SEAK informiert haben, teilweise extra einfliegen, bzw den Kunst Kauf Termin mit einem Wochenende Besuch in Köln verbinden.