Limitierte Serie

image

Auf Papier/ DIN4/ Papier/ Karton/ Skizzen/ Schwarzweiß/ 1000Euro Netto/ Pro Blatt/ So wie es ungefähr aussehen wird Photos bei Instagram/ Twitter. Kontakt über Website/ Silvia/ Geld im vorraus/ Könnt bei der Erstellung dabei sein. Beste raussuchen. Limitierte Serie/ First come/ First served. Weihnachten.

Was wollen Sie? Was willst du? Sach ens Wat solle mir maache? Watt willste han?! What do you want?!

What do you want, and why?!?Wollen Sie ein Bild direkt auf die Wand oder eine Leinwand?!? Welche Richtung? Ein bestimmtes Motiv? Wie soll dein Bild aussehen? Welche Idee? Welcher Stil? Den Zeitgeist?Welche Aussage? Sie wollen beraten werden? Du willst beraten werden?

Was wollen Sie, und warum?!

Was gefällt ihnen? Welches Thema? Welche Thematik? Was gefällt dir? Watt is dinge Warüm? (Et jit für alles ene Warüm!) Wo haste Spass dran? In welche  Richtung soll SEAK es krachen lassen? Was soll rein ins Bild? Was stellst du dir vor? Was ist ihr Warum als Auftraggeber? Worum geht es ihnen als Sammler? Do wills et krache,ever mal so rischdisch!! An welchen Arbeiten sind sie Interessiert? Wat bruchste, sach ens? Wat findeste doll? Du willst dir von SEAK was malen, sprayen, sprühen, pinseln, erschaffen, machen, zaubern lassen, aber irgendwie weisste noch nicht was du willst?!?

Was wollen Sie, und warum?!( Auf einer Burg von Reinhold Messner in Bozen in der Nacht vor dem Malen dieses Tryptychons durch SEAK )

Was wollen Sie? Was willst du? What do you want?

Was wollen Sie, und warum?!(Photo: Bei einem Fan  von SEAK´s Kunst in Köln Rhodenkirchen)

Soll es etwa eine freie Künstlerische Arbeit sein? Was neues für Wohnung oder Haus? Eine Leinwand? Oder lieber eine Arbeit auf Papier?! Oder Vielleicht direkt auf die Wand? Du willst die Idee gemeinsam mit Künstler erarbeiten? Deine Innere Stimme sagt dir was?

Was willst du, und warum?! Woran hätten sie Spass? Was grafisches? Was naturallistisches? Was kommt mal so richtig geil?! Was dezentes? Was reduziertes? Was würde ihnen gefallen?

SEAK

(Fenster in SEAK`s Atelier Südlich von Köln)

Was wollen Sie? Was willst du? Sach ens Wat solle mir maache? Watt willste han?!
What do you want?!

 

busy busy: Neue Ansätze für das überüberübernächste Projekt.

music, pen and paper, new ideas, the up up up coming project

I request from local house owners here in cologne to redesign there outside front.

Ich habe endlich mal wieder genug innere Ruhe was zu zeichnen, und nutze sie für das Konzept:

SEAK Jugendstil 2.0, eine private Hausfassade aus der Gründerzeit in der Kölner Innenstadt.

Das Projekt wird diesen Herbst realisiert.

Endlich ein neuer Zugang zu dem Thema.

Kurzer Schnack mit einer der Eigentümerinnen des Projekts die Tage am Telefon… Man muss nur die richtigen Fragen stellen. Und jetzt ganz entspanntes Zeichnen.

Gestaltungskonzept für Kölner Aussenfassade entwickeln

Privat Anfrage: Kölner Fassade Mehrfamilienhaus

Ideen, Inspiration, und Lösungen……

Skizzen und Entwürfe erstellen für ein Fassadenprojekt in der Kölner Innenstadt ist heute angesagt.

Das ganze wird wohl in die richtung, leicht, beschwingt, elegant gehen…..

http://www.twitter.com/seaking

http://www.facebook.com/seak1

Entwicklung und 3D Baupläne für SEAK`s kleines “a”

seak

working on new spaceshipsthe letter preview/vorschau: schlüsselwerk nach 3 jahren fertigillegal in Barcelonapreview/vorschau: schlüsselwerk nach 3 jahren fertigSEAK`s Lieblings Buchstabe das kleine seak graphic for LevisSEAK`s little

SEAK`s little SEAK`s little seak a_Chromearmored_a.möglichkeiten to the maxseak levis limited edition

Skizzen und Stilstudien: SEAK:Schriftzüge aus einer Linie (oneliner)

finishing the

Seak: nice combination of the E and the Awarm up throw upsanti styleblow it up babyway back, back into timeeinfach gehaltentall and almost goofy

seak onliner blockSeak: thats one of a kind.Seak: nice combination of the E and the ASeak: ill connectionsseventiesshake it dont brake itclick clack

 

Die meisten von euch kennen diese Schriftzüge aus dem wilden sprayen, bzw noch vom Mäppchen bekritzeln in der Schule, den “Bubble style”, oder auch “Throw up”.
Hiermal eine kleine Serie von solchen, allerdings als sogenannte “Oneliner”.
Das heisst das, wie in diesem Fall das Wort “SEAK” aus einem Stück, ohne abzusetzen geszeichnet ist.
Hierbei liebe ich besonders den shcmalen Grad zwischen stylisch ästhetischen Formen, und verzockten einfach nur der Nutzbarkeit des Buchstabens dienenden Brüchen.

 

 

Http://artista-seak.com