Ansonsten freie Leinwände für mich selber & die Guten mit Fett.

Aussenfassaden Gestaltung von SEAK:

Wer meine aktuelle kommerzielle Auftragsarbeit sehen möchte: Im Süden von Köln, in Sülz, Ecke Luxemburgerstr/ Gürtel für die Floristen Werkstatt. Gestaltungs Anfragen wie diese hier sind für mich immer eine willkommene Abwechslung von meinen Thematisch rein Selbstbestimmten freien Arbeiten. Egal ob jetzt auf Leinwand im Atelier, was zur Zeit was 90% Prozent meiner Zeit in Anspruch nimmt oder wenn Ich irgendwo eine Wand für mich male.

Metallblech ala SEAK: People are Basic

Vom Aufwand her habe Ich auf den extra für mein Auftragskunstwerk alles gegeben. Ich wollte mir selber beweisen das Ich Blumen und natrualistisches Immer noch drauf habe, bzw mal das Thema richtig ausreizen. Qualität in Kombination mit einem guten Ruf und gewachsener Authenzität setzt sich immer durch, bzw erkennt man sich sofort und weiss sich zuschätzen.

Mein Vater hat hier die Blumen zu meiner Geburt geholt.

Mein Vater hat als er zu meiner Geburt auf dem Weg ins Krankenhaus hier die Blumen für meine Mutter geholt. Das Schild rechts hing damals schon über der Floristen Werkstatt.

2. Lieblingsblume

Wenn die Chemie Stimmt, die Flocken, Freiheit da ist, Sympathie, der Gegenseitige Respekt und ein Verständnis für das gemeinsame Ziel dann kommen einem diese Aufträge fast wie freie Arbeiten vor die man für sich selber malt.

Everyone who is following me on Facebook Http://www.facebook.com/seakone knows that Iam focusing usually more on painting canvases in my Studio. This Paint Gig here is a well funded freely themed Paint Gig.

I used all kinds of mixedmedias, of course mainly Spraypaint Lack on 2 Metall Plates to realize this Flowerworld. A well welcomed Sitestep to clear my Mind From paining Art Canvases.

Nahaufnahme: Von SEAK Gesprühtes Auftragsbild.

My Dad used to get te Flowers in this Shop when he was on its way to the University Hospital for my Birth. Always Great to get Inspired when you are challenged to leave your Creative Comfortzone.

Auftragsgestaltung Deluxe.

Blumen kann ich jedenfalls jetzt.

SEAK Blumenbild Frontal (rechts)

SEAK Blumenbild Frontal (links)

SEAK: Lxuemburgerstr. Ecke Gürtel in Köln Sülz

Auftragsarbeit/ Custom Decoration Job
Client: Floristenwerkstatt in Köln Sülz
Artwork: SEAK
Media: Spraypaint, Brush, Acrylic, Clearcoat on Metal
Photo: S1(c)2011
www.facebook.com/seakone
www.twitter.comseaking

Angefragt: Rolltor Auftragsbild realisiert für Hulk Biofood

Aus Liebe zum Detail.

Hiermal eine naturalistische Sprüharbeit von mir. Ein Angewandter Auftrag, in der Kölner Innenstadt, neben dem Stadtgarten  für den Hulk Biofood Laden. Realisiert mit Stiften, Spraydosen, und Lackstiften.

Auftragsarbeit für Hulk Biofood neben dem Stadtgarten.

Ein gesunder Geist in einem Gesunden Körper. Nach einem wilden, für meine Gesundheit sehr Herrausforderenden Jahr 2008, zumindestens was die Wochenenden anging, war diese Anfrage mehr als pädagogisch wertvoll. Das Rolltor gehört zu Kölns best ausgestattesten Bioladen.

Strategisch schlau von mir die feinheiten bei diesem Auftrag im Frühjahr umzusetzen. Ich wurde noch nie so häufig von alleinerziehenden Muttis umschwärmt wie hier. Ich liebe die Kölner Innenstadt. Geht doch fast nichts über draussen auf der Strasse malen.

Detail: Sprühauftrag von SEAK für Hulk Biofood

Auf diesem Photo gefällt mir ganz gut der Stilmix: Comic realistisch die Möhre, hart und grafisch einfarbig die Kornähre, und wie vom Foto abgemalt die Papirkas.

Auftragssprayer Deluxe @ Hulk Biofood Kölner City

Photoreal mit wenig Farbtönen, strategisch effizient gut platziert geht auch.

Nahaufnahme: SEAK/ Obst und Gemüse Auftragsbild

und hier der comicreale Teil, in Mischtechnik. Sprühdose mit Stiften kombiniert.

Detail: SEAK Auftragsgraffiti/ Metalltor Innenstadt Köln

Als kleines Kompliment an die Hulk Biofood Crew für ein gutes Budget und die angenehme Art der Zusammenarbeit  spontan ein SEAK Satellit integriert.

the street is watching. Alles ein Frage der Balance.

Photos: (c) 2009 Vic Hugo  Artwork: SEAK: Claus Winkler

KNOWLEDGE + VALUE / WISSEN + WERTIGKEIT

 

 

Nachtrag/ Ergänzung Winter 2013

Hast du das gesehen?!? Der ist einer von uns.
Ich bin SEAK der Kūnstler. Ich bin’s ja wirklich krass. Öh heftig. In den 90ziger & 2000er Jahren habe Ich mir mit meinen Werken einen Weltweiten Ruf als Pionier und einer der besten in der Graffiti & frühen Streetart Szene aufgebaut. So eine Art Internationaler Superheld & Gewinnertyp fuer mittlerweile mehrere Sprayer & Kuenstler Generationen. Als Gewinnertyp, Erfolgs & Machmensch hab Ich mich außerhalb meiner Künstlerischen Identität in meinem Selbstbild witzigerweise nie gesehen. Mit der Sozialen Wertigkeit & dem fantastischen Auftstieg in dem Wertesystem der anderen Künstler Hab Ich allerdings als Seak mit der Seak Form & Bildsprache genau das repräsentiert. Ich war immer hin und hergerissen das alles spielerisch mit Leichtigkeit zusehen mit Kunst schaffen und malen. Mir persönlich ist es egal ob andere das was Ich mache als Kunst, Malerei. Spraybilder, Graffiti, zeitgenössische Kunst, Fine Art oder Spielerei sehen.

Das ist besonderes wichtig wenn man sich im Leben und mit dem was man macht auch mit andern guten Leuten verküpfen möchte ohne das sich diese unterbewusst herrausgefordert fühlen, vondaher lässiges Selbstbewusstsein & Spass. Ich hatte wegen dem was Ich mache bisher das große Glueck mit dem besten & krassesten meiner Generation zusammen zuarbeiten, incl jeder Menge früher Vorbilder die zu Freunden & Kollegen geworden sind. Das führte bisher zu Einladungen in über 130 Städte, 37 Länder. Jede Menge & schon ganz frühe Ausstellungen in Museen ( König, Kiasma, Klingspor), Galerien & Kunstvereinen. Wie Ich das alles selber bewerte!?! Das ist mittlerweile so eine Mischung von natürlichen klaren Statusbewusstsein des eigenen Marktwertes und natürlicher Bescheidenheit weil Ich mittlerweile auch schon meinen Tiefpunkt im Leben hatte der mich Dehmut gelehrt hat. Das war so die Variante Liebe & Hass ganz nah beieinander, fast vom Weg abgekommen, und dann entweder Millionär ohne Kunst in sehr kurzer Zeit, Tod, oder Knast. Vielleicht habe Ich das gebraucht um wieder eine natürliche Lust für meine Bilder & das von mir selbst erschaffene zu entwickeln. Jedenfalls hab Ich rechtzeitig noch die Kurve gekriegt und komm Ich mittlerweile wieder mit Wertschätzung klar, bin dankbar ohne versteckte Arroganz das andere meine Sachen feiern. Achso und Ich hab 40Kilo abgenommen, kann anderen alles und von Herzen gönnen.
Seit circa 3 Jahren zeige Ich meine Gemälde, Werke, Leinwände, Papierarbeiten, You Name it, nur noch bei mir in meiner Atelier Galerie in Köln, und privat bei Sammlern dich Ich schon länger kenn Zuhause für deren Freunde. Ich könnte jetzt hier in dem Text jetzt mit lustigen hellen vielschichtigen schlagfertigen Witzen brillieren, oder unterm Radar Werbe Trigger setzen, mach ich aber nicht. Jedenfalls noch nicht. Vielleicht irgendwann mal. Zu dem was Ich so male. Also das was Ich an Reputation von anderen über Seak an Small Feedback bekommen habe ist mal jetzt locker spontan zusammengefasst ausem Kopf ( Die meisten schreiben mir das per Mail)

Futuristisch, Next Level Shit, auf Italienisch: “Sohn des Teufels & die Hände des Teufels. Dir sollte man die Hände abhacken. Und Wie machst du die feinen Linien. Du kannst am besten mit Farben & Licht umgehen, Zu Myspace Zeiten schon Seak is a Beast. Du warst früher mein Gott. Einer der Original Guys, The European Barry Mc Gee, You Sound like Cop. Respekt. Der Begründer der ersten legal öffentlichen Wandmalfläche (späte 70er Jahre) in NewYork meinte vor ein paar Jahren, Seak hat die Szene versaut & in die falsche Richtung geführt. Du machst einfach geile Sachen. Du bist nicht Real. Sieht aus wie Raumschiffe oder Atome. Großartige Bilder.

Wenn Seak, bzw der Seak Style eine klassische industrielle Luxusmarke wäre dann ist es ein Mix von Lamborghini, Hublot, Amg, Vertical Tourbillion, John Lobb, Ööhm Seak, Ferdinand Porsche Sonderedition, Assasins Creed 4 Blackflag, Battlefield 4, Red Dead Redemption, Ace of Spades Champagner ( Mit Roederer drin).

Inhaltlich hab Ich mittlerweile mehrere Serien & Richtungen. Die klassischen Seak Schriftzüge ( Raumschiffe), die großen Selbstbildnis Tempel/ Seelenspiegel, dann die aufgelösten Bilder, wo Ich mit dem Seak Universum so herumspiele, dann meine Selfhelp Richtung, und noch einige weitere Richtungen die erstmal versteckt bleiben.

SEAK
Köln 25.11.2013

Für Aurelia & Yannik
Danke das ihr mich inspiririert habt endlich mal meine Komfortzone zu überwinden und einen erklärenden Text über mich zu schreiben. You Rock.

SEAK über sich selber:

Ich verbessere & fordere seit Anfang der 90ziger Jahre kontinuierlich den Status Quo in den Bereichen bzw Denkkanälen: Kunst im Öffentlichen Raum, Graffiti, Drei Dimensionalität, Malerei, Contemporary Fine Art, Kunst, Street Art, Urban Art, Spraycan Art herraus. Durch meinen Anspruch eigene neue bessere Wege zugehen bin Ich durch meine progressive Mal & Spraytechnik, meine eigene Bildsprache & positive Meta Aussagen schon früh in Fachkreisen Weltweit sehr bekannt geworden. Eigene neue höhere Massstäbe setzen! Mein Atelier & meinen Showroom (Produzentengalerie) habe Ich im Süden Kölns. Primäre konzentriere Ich mich auf meine eigenen freien Arbeite. Ich arbeite auf Leinwand, auf Wänden, und Untergründen aller Art. Angewandte naturalistische Aufträge finde Ich auch spannend wenn entsprechend offene Bereitschaft da ist aus der Anfrage etwas Anspruchsvolles zu machen. Über die Jahre habe Ich gemerkt das viele meiner Sammler & Auftraggeber gut beraten werden wollen. Wenn es dir egal ob du dein Bild von jemand Namenhaften gesprüht bzw gemalt haben willst dann bin ich der falsche für dich. Die Bezahlung ist für mich Sekundär wenn die Idee/ deine Ansätze die du hast Gut sind, und du dein schmales Budget glaubhaft sichtbar machen kannst. Ich verdiene mein Geld in erster Linie mit meinen Arbeiten auf Leinwand.

zeitfenster/ style timeline

Claus Winkler, *1974 Cologne. His pseudonym „SEAK“ appears along with artist colleagues like Banksy and Osgemeos to be one of the most influential artists in the contemporary graffiti and street art movement.

He uses the letters of his tag name „SEAK“ as a medium of projection for the communication between the meta-communication, pop cultural trends and ultimately as social interaction. With his antenna logotype satellites based on former letters he represents the missing link between modern Graffiti and the recent Neo-Streetart movement.

Invitations to exhibitions and underground events/jams brought him to places all over the globe.
SEAK’s canvases and works on paper were exhibited at the Biennale of Shenzhen, the Kiasma Museum for Modern Art in Helsinki, the Klingspor Museum and the Urbis Museum in Manchester, to name a few.

You can find his typography-based arcade spaceship alter egos on walls in Madrid, San Francisco, Hong Kong, London, Minsk, Australia, Mexico, New Zeeland, Los Angeles, Paris, Rome…..
Since the early 90ies he collaborated, painted and networked with countless like-minded artist and friends.

The spraycan producer Molotow dedicated him his very own color: Seak’s futuregreen. SEAK rocked commission jobs in the last 2 decades- for corporate and privat clients, agencies and sponsors.
Fashion brands like Eastpak, Levi’s, Nike and Upperplayground requested him for successful collaborations.

SEAK lives and works in his hometown Huerth in the outskirts of Cologne. The City of Huerth honored him with the Culture Prize 2005/ 2006 for his artistic dedication.

spraycans & itunes allday (SEAK painting on a red carpet in 3 Hours Time a Waggon of the Thalys High Speed Train at Gard du Nord Station Paris, France)

lives just arround the cornererste Linie des Buchstaben

SEAK: Painting Detail 2010

SEAK SEAK SEAK: Venice Beach   SEAKSEAK: KölnSEAK in San Francisco (freie Arbeit im öffentlichen Raum)

Biennale in Shenzhen.Chinaseak @ hänneschenkölner domseak aka claus winkler Leinwände/ canvases

SEAG: TagSEAK MilitärringSEAK: JA/YES

Indoor Project SEAK: Style Studies for the live in bozen Kölner Karnevalswagen 2010:Jürgen Becker x SEAKIMG_0206.JPG nano seakspraypaint stockingstagginseak backpiece bodypainting  my paintings are Poldi feiert mit Jenny seine SEAK Leinwand. Gross begeisterte Auftraggeber vor dem neuen WandbildFansden eigenen Namen von SEAK auf LeinwandCollector/ Owner/ Eigner/ Sammler/ Supporter/ Investor

seaktimme

Sammler, eigner, owner, collector, supporter, investor,Machen

seak`s signature spraycan: futuregreentrocken dockhey kölle

Fortuna SEAK Style

SEAKSEAK: Fussball Indoor Halle Hennef

SEAK representing Cologne/germany

SEAK: Ich bin Liebelissabon, portugal/ goethe institut/ deutsche botschaft

SEAK: Neugier

Graffiti Raumschiff an der Folsom Street in San Francisco gelandet

seak between south of market and mission district

lives just arround the cornerspaceship bodyshop 24/7inner gameroll callseak kosmosthe soft spot

booked in Spain: to zaragossa, and the Belios festival/madrid

we did that in Madrid

see you when youre grown up!ficken?! seak_madrid_graffitiart_belios_festivaltick tick tick