Claus Seak Winkler in his studio-showroom. September 2015

Claus Seak Winkler in his studio-showroom. September 2015

Claus Seak Winkler in his studio-showroom. September 2015

Http://artista-seak.com

Claus SEAK Winkler

Claus SEAK Winkler

Claus SEAK Winkler

Http://artista-seak.com

und eins so wie das da

und eins so wie das da

und eins so wie das da

Http://artista-seak.com

SEAK asks : What is your “S”? Is it Foods? Fetishes? Ticks? Structures? Goals? Faces? Motivations? Keys? Words? Colours? Loops? How would you describe your “S”? Rea?! Awe?!

SEAK asks : What is your "S"? Is it Foods? Fetishes? Ticks? Structures? Goals? Faces? Motivations? Keys? Words? Colours? Loops? How would you describe your "S"? Rea?! Awe?!

SEAK asks : What is your “S”? Is it Foods? Fetishes? Ticks? Structures? Goals? Faces? Motivations? Keys? Words? Colours? Loops? How would you describe your “S”? Rea?! Awe?!

Aktuelle Ausstellung mit einer leichten & lockeren Auswahl

9 Arbeiten von SEAK auf Leinwand. Aktuelle Ausstellung. SEAK's Beitrag zum Monat Februar. Teilen Sie uns bei Interesse ihr Budget mit und Wir werden sehen wie wir einen Ankauf einrichten.

9 Arbeiten von SEAK auf Leinwand. Aktuelle Ausstellung. SEAK’s Beitrag zum Monat Februar. Teilen Sie uns bei Interesse ihr Budget mit und Wir werden sehen wie Wir einen Ankauf einrichten.

Http://artista-seak.com

Über SEAK, die Gefühle, Bilder, die Malerei, Graffiti & die Kunst,

“Leute ihr seit Ja verrückt mir soviel Geld für die Bilder zugeben.” Hat SEAK eben hier in seinem Kölner Atelier beim Bilder Kauf gesagt, und es danach bei Twitter gepostet. Es ist für uns immer wieder faszinierend wenn Sich neue Freunde für einzigartige große Projekte begeistern. Mäzenatentum macht Spass. Der kreative gemeinsame Entstehungsprozess ist unglaublich aufregend. Alt hergebrachte Strukturen mit und durch gemalte bzw gesprühte Bilder & Kunstwerke überwinden. Kunst & die Werke von SEAK sind eine Investition in unsere Lebensqualität. SEAK’s abstrakte Bilder, seine auf Schrift, Wort, Tags & gemalten Buchstaben entstanden Werke genauso wie seine rein auf Farbe & Form basierten Leinwände & Wandbilder. Sie als angehender neuer deutscher Sammler SEAK’s sind eingeladen die Schönheit seiner Leinwände & Papier Werke für sich mit großer Neugier selber zu erfahren. Den physischen Besitz eines Originals von SEAK zu erfahren, wird sie beflügeln, und das nicht weil SEAK Weltweit in Kreisen der Graffiti Szene schon lange vor dem Internet Boom der Mainstream Streetart einen legendären Ruf bei seinen Künstler Kollegen & Freunde hat. Die Werke von SEAK werden Sie deswegen anspruchsvoll und Leicht erbauen, weil sie einfach genial sind. Am besten Sie wiederstehen dem Gedanken ein Kunstsammler von SEAK’s Originalen zu sein. In München, der Schweiz, in Berlin, in Düsseldorf, in Frankfurt, in Bayern, in Baden Baden, in Europa gibt es soviele andere neue frische anspruchsvolle zeitgenössische Künstler, die haben vielleicht nicht so eine legendäre tiefverwurzelte Streetcredibilty in der Internationalen Graffiti & Streetart Bewegung, dafür machen die anderen auch fantastische Arbeiten. Oldschool Meister Sprüher SEAK inszeniert diesen Sommer leidenschaftlich seinen aktuellen Wissenstand als Mensch, Künstler, Sprayer, Philosoph & Wissenschaftler gekonnt nach dem ganzheitlichen Selbstbild der großen Künstler & Kreativ Entdecker der Renaissance mit dem Zusammenspiel von Schriften, Farben, Worten, Linien, und überträgt & arretiert so Gefühle, Stimmungen und Wissen aufs Papier & die selbst bespannte Leinwand. Da SEAK seit Jahren und vielen Sprayer Generationen, von Mainstream Auftragsprüher Agenturen, legalen Sprayern, Grafikern, Werbern & Trendscouts, immer wieder kopiert wird, haben sie bitte Verständnis dafür das Sie hier auf der Seite die aktuellen Künstlerischen Quantensprünge SEAK’s erstmal nur noch im Kölner Atelier neuen Kaufinteressierten Freunden, und erfahrenen Malerei Sammlern die uns Empfohlen worden sind zeigen. Diesen Luxus nehmen wir uns einfach. Sie werden hier im Internet viele von SEAK’s Graffitis, einen Teil seiner älteren Leinwand Werke, und neuere Kunstwerke SEAK’s datiert bis Anfang 2013 finden. In den hier nicht gezeigten Bildern, die allerdings hier in Köln im Atelier gerade entstanden sind, und auf den unsere Euphorie basiert die Die hoffentlich auch spüren spiegelt sich das neu Intuitiv erreichte malerische Plateau des Kölners. Ein Glückszustand der über dem Erlangen von Statussymbolen & dem spüren gesteigerter persönlicher Macht liegt. Vergleichen kann man unsere Freude über die neuen Bilder von SEAK nur mit Dem Gefühl mit dem Gefühl was sie hatten an dem Morgen nach der Geburt ihres Erstgeborenen, oder der Tag nachdem Kauf ihres Lebenstraums.

Http://artista-seak.com

Wie man richtig neue zeitgenössische Kunst, Graffiti, Streetart & Malerei in Köln & Deutschland kauft

Möglichkeiten an ein Original Kunstwerk des Künstlers SEAK zu zukommen!

Kunst Kauf Möglichkeit 1: Also Sie haben nach einem ersten Eindruck in Netz gemerkt das der Künstler/ Sprayer für Sie attraktiv ist, und Sich ständig entwickelt und wollen ein paar von seinen Werken für sich sichern und ihnen in ihrem Rahmen ein Forum geben. Die von ihnen erworbendn Werke zeigen & sich damit identifizieren, sie haben einfach Spass an seinen Sachen. Na dann seien Sie selbstbewusst schicken Sie dem Büro des Künstlers eine Email und geben die sich zu erkennen, machen den Ankaufsbesuchstermin im Atelier. Der Künstler sollte wissen wer kommt, und auf welchem Wertschöpfungsniveau sie sich bewegen. Sind Sie aus Deutschlands starker Mitte, erfolgreicher Unternehmer,fahren Sie Audi, Mercedes, Porsche/ AMG oder ala Frieda Burda die Oberen 100!
Warum das wichtig ist beim Kunstkauf?!?
Für den Künstler ist wichtig in welcher Preisklasse er ihnen Kunstwerke, Leinwände, Gemälde und Papier Arbeiten zeigt.
Zu welchen Arbeiten passen Sie. Welche Arbeiten vorauswählt der Künstler aus seinem reichhaltigen Oeuvre aus, die er ihnen zeigt.

Http://artista-seak.com

Reiche wohlhabende erfolgreiche Menschen, Kunst & ihre Komfortzone: Mach es

(Photo: Aktuelle auf lesbarer Schrift basierende Papier Arbeit von Künstler SEAK. “ICH LIEBE WIR”  ( Serie “Mach es” / Einfach Machen) zeitgenössische Kunst, Top Graffitiart, Streetart, Art, Buchstaben Malerei, Graffitio, Graffity at its best!)

Der Künstler SEAK heute morgen bei Facebook: Etwas was  Ich immer unterbwusst vermutet habe wurde mir die in meinem Atelier die Tage von einem Profi gesagt. Menschen, insbesondere Machtmenschen brauchen die Hilfe und Anschub des Künstlers, Verkäufers, Galeristen, der der die Bilder malt um sich überhaupt zu trauen eine Kaufentscheidung zu treffen. Entweder weil sie es bei all ihrem Geld noch nicht kultiviert haben ihre Komfortzone zu erweitern, oder weil sie einfach nicht so gut mit ihren eigenen Empfindungen verbunden sind. Ich male heute erstmal ein Werk mit dem Titel “Mach es”.

( Photo: Hier auf dem diesem Bild sehen sie ganz nah die anspuchsvolle Sprüh & Maltechnik von SEAK. Der in Köln lebende & arbeitende Künstler SEAK seit gehört fast 2 Jahrzehnten Weltweit zu den besten & bekanntesten Top Sprayern in der Szene. Seine Paintings und seine Kunst geniessen International einen exellenten Ruf. Die Detail Aufnahme hier entstand die tage auf einer kleinen Metallfläche an der Kölner Atelier Galerie von SEAK. Entscheiden sie selber ob SEAK für sie ein Künstler, Graffitiartist, ein Sprayer, oder ein zeitgenössischer deutscher Gegenwartskünstler der bildenden Kunst und Malerei ist.)

 

Http://artista-seak.com

SEAK über seine Erfahrungen mit Kunst & Bilder Käufern in Köln & Weltweit

In diesem vielleicht für viele spannenden Posting hier in SEAK`s Künstler Artblog spricht die Internationale Sprayer Legende über seinen Erfahrungen mit Kunst, von der Seite des Künstlers der seine Werke selber verkauft, bzw den interessierte Käufer für Originale und Aufträge anfragen. Der folgende Text ist empfehlenswert für alle Kunst kaufen wollen, sich mit Kunst, Graffiti, Street-Art,Graffitiart, Fine Art bzw Malerei beschäftigen. SEAK selber hat ein eigenes Atelier Gebäude mit integrierten grosszügigen Atelier Galerie Räumlichkeiten hier in der Umgebung von Köln.

(Bild: Ausstellung von SEAK mit einem mittlerweile an Krebs verstorbenen befreundeten Schweizer Künstler Kollegen)

Woher die Käufer, Fans, & Interessierten kommen:

Es ist immer wieder erstaunlich über welche unterschiedlichen Wege die Interessierten Kunst bzw Bilder Käufer einen finden. Manchmal wird man von anderen Sammlern, Käufern, oder Künstlern empfohlen, dann haben die Leute ein Wandbild gesehen und sind neugieriger geworden, oder sie waren mal in einer Ausstellung, oder sammeln gezielt ein Genre oder ein Thema und haben das Gefühl die Zeit ist auf einmal richtig sich mit was neuem zu ergänzen. Viel Läuft über die Wandbilder, Fassadengestaltungen, Graffiti Pieces & Graffiti Aufträge die in den letzten 20 Jahren entstanden sind. Teilweise landen die Interessierten bei einem ohne zu wissen bei was für einem hochkarätigen Sprayer, “Gräffity Man”, “kennst du einen Sprüher” sie da eigentlich gelandet sind. So eine Künstler Reputation kann auch hinderlich sein wenn mögliche Interessierte das Gefühl haben man ist ihnen überlegen, zu krass. Anfragen gibt es viele über das Internet. Und als SEAK wird man halt auch sehr viel Empfohlen. Wenn man das grosse Glück hat zum allgemein Wissen in diversen Genre´s zu gelten ist das von Vorteil. Es Gibt viele die fühlen erstmal mit einer Auftragsanfrage vor, und dann gibt es die die erstmal ein paar freie Originale kaufen und dann mit einem Auftragswunsch kommen.

(Werk: SEAK Signature Werk Tinte auf Creditkarten Plastik)

Wie sollte man als Künstler sich mit seinen Kunden, Sammlern, Bild Käufern, Malerei Freunden, Graffiti Fans, Streetart Enthusiasten, Auftraggebern, Kunstfreunden & Kauf Interessierten geben:

Menschen die sich wirklich für deine Kunst und Bilder interessieren quatschen nicht viel. In der Regel läuft der Verkauf bzw Ankauf eines Werks wenn du ein Atelier oder eine eigene Atelier Galerie dein eigen nennen kannst rechtzügig ab. Einmal alle Räume zeigen, meistens kommen vom Besuch ein paar gezielte Fragen, und nach 15 Minuten meistens kristallisieren sich ein paar Werke herraus die in die engere Auswahl kommen, bzw steht dann die Kaufentscheidung fest. Bei Kunst wird in der Regel nicht über den Preis verhandelt, oder vorher viel gequatscht. Es gibt Käufer die stellen gezielt Fragen bzw wollen beraten werden. Insbesondere wenn es in deinem Künstlerischen Gesamtwerk unterschiedliche Richtungen gibt. Das führt dann meistens dahin, das gleich mehrere Werke angekauft werden. Besonder viel Spass macht es auch wenn der Werke Kauf nebenbei abläuft, weil man sich eigentlich die  Kunstmesse die parallel in der Stadt abläuft angucken will. (Hier in Köln sind das die Artcologne, und die Cologne Fine Art 2013, und für Kunst Neulinge finanziell nicht ganz so umfangreich ausgestattet sind die Artfair).

( Bild: Das wahrscheinlich zur Zeit kraftvollste & cleverste Leinwand Werk in der Atelier Galerie von SEAK in Köln)

Es gibt aber auch die Variante das der oder die Sammler einen zu einer privaten Feier einladen wollen, abholen & in dem rahmen auch gleich noch ein paar Bilder kaufen. Oder es gibt die Variante gemeinsam zum training und dann mal gucken was der Künstler an neuen Sachen da hat. Das läuft dann eher indirekt ab. Vorsicht vor Leuten man vorher nicht kennt, und die mit der Ankündigung kommen das sie an einer Arbeit, einem Bild, einer Leinwand interessiert sind und dann sofort umschwenken und aufeinml kein Kaufinteresse haben, oder sich ewig lange Mit den Bildern vorher beschäftigen wollen. Das sind dann welche die gar nicht über die Mittelverfügung ein Bild zu kaufen, und glauben sich so ein sneaken zu können. Das kann sogar zu so lustigen Situationen führen das die dann aufeinmal hier mit einem handgedreckselten Metal Döschen voller Koks Steine in der Atelier Küche stehen. Vielleicht lieb gemeinte Kamaradschaft/ anzuckern und dann Bilder günstiger bekommen, allerdings falscher Film!!!!!! Bei einem Künstler taucht man mit Geld auf um Bilder zukaufen, oder man macht das ganz lässig distinguiert: ” Schick mir doch mal für die Bilder da bitte eine Rechnung”. Was ebenfalls hilft ist ertsmal beim “Sie” zu bleiben, damit sich die andere kunst kaufende Seite das “Du” erarbeiten kann, darf und möchte. Vielen neuen Leuten ist am Anfang garnicht klar das sie Kunst kaufen, die machen wahrschienlich im Kopf unbewusst den Unterschied zwischen Graffiti, Streetart, Malerei, “ööööh keine Ahnung”, “du machst einfach geile Sachen”, Graffiti-Art, Fine Art, oder Art. Wir haben viele Kunst Käufer und Auftraggeber (Wandbilder, Graffitis, etc) von ausserhalb die nicht von Köln kommen, sondern aus Süddeutschland, dem Ruhrgebiet, oder Hamburg. Und natürlich gibt es jede Menge Anfragen von drüben, sprich den Usa, England, sprich International. Generell kann man sagen das die Absichten der anderen Menschen eigentlich immer positiv einem eingestellt sind. Oft wissen sie halt nicht wie man mit einem Umgehen sollen weil sie keine persönlichen Erfahrungen mit einem haben, unsicher sind, und nichts falsch machen wollen. Dabei ist alles eigentlich total einfach.

(Nahaufnahme: Centimeter grosses Detail in einer SEAK Leinwand. (siehe Gewebestruktur)

SEAK über Künstler Motivationen, Image, Graffiti & Szenen Hintergründe, die 80ziger, die 90ziger und Reputation:

Meine künstlerische Mission als Ich in Ende der 80ziger Anfang der 90ziger Jahre damit anfing im öffentlichen Raum Bilder zu malen bzw. Zu sprühen war es nach Perfektion, Verbesserung und einem eigenen einzigartigen Stil zu streben. Ich hatte damals einfach zuviel Alpha Verhalten, und Anspruch in die Fusstapfen der anderen Künstler & Sprayer zu steigen die direkt um mich herum waren. Mein Ding war es die Dinge absolut anders zu machen, mich auf neue “verpönte” allerdings auch brandheiße neue Techniken einzulassen und diese zu meistern. Ich hab mit damals schon eigene Strukturen aufgebaut, mein Ding gemacht, und mir Weltweit mit einem eigenständigen Stil & Technik Respekt und Ansehen in einer Künstler Kultur verschafft, die aufgeladen ist mit Ego, Stolz und elitären Anspruch. Der authentische SEAK Style und diese Reputation erklärt die vielen Hunderte von Einladungen, Reisen, Wandbilder, Ausstellungen, features in Magazinen und Büchern. Mir bewusst werden das Ich eigentlich schon das Leben eines zeitgenössischen Malers Lebe ist mir erst Anfang der 2000er Jahre gekommen. International hatte Ich damals schon so eine Art Ruf als deutsches Style & Technik Wunder. Ein Ästhetischer Trendsetter in der Kunst, im Graffiti, in der Art World. So eine art überall auf tauchender Lamborghini Aventador bei Facebook & Instagram Heute.

Wo are SEAK Buyers, Owners, Art Buyers, and Collectors?!?

The Last years we had the most different people coming to cologne buying SEAK’s paintings. Its always a fun experience besides the usual selling on exihibitions, doing it here at the Showroom. A Lot of the buyers realize maybe afterwards gently surprised that they just bought an art piece. From Business Owners, Art Curators, Fellow Artists, Couples, Privatiers, Broker, Banker, Sales Sharks, Casino Owners, Celebritys, famous Sportsmen, Doctors, Scientists, Pimps, High Ranking Police Officers, Mayors, Computerprogrammers, Ex Skateboarder, Former Graffiti Writers, Ceo’s, Personal Coaches, Lawyers, Board Members, Teachers, Gardendecorators, Schoolprincipals, Ad Agencys Owners, Restaurant Owners, and many other totally other normal, and special people as art buying visitors here in recent almost 20years.

Deutsche Kunst Abenteuer International Weltklasse Sprayer SEAK?!? Eine Alltags Anekdote wie ein Kunst Ankauf so abläuft?:

Hier im Atelier (Kölner Raum) sind schon die lustigsten Aktionen passiert. Apotheker Päärchen die mit frischen Kuchenblech vom Golf Club Bäcker bewaffnet hier gemeinsam sich eine Gemälde Ankauf Rallye gegeben haben, und eine Stunde lang durch alle Räume & Stockwerke gejagt sind, sich die gegenseitig die besten Werke vor der Nase wegschnappend. Und Vorher kam von beiden die strikte bestimmte Ansage: “Wir wollen nur Arbeiten sehen die wir kaufen können!” Nach Circa einer Stunde im hochläufigen Porsche voll beladen mit dem besten Bildern die gerade hier waren glücklich wieder vom Hof gebraust sind. Viele seiner neuen Sammler bzw Bilder Käufer lernt SEAK jedenfalls mit unserer Perspektive zufällig kennen. Das sind dann die die sich über seine vielen Wandbilder melden. Und dann gibt es da die Sammler die strategisch vor gehen, auf Empfehlungen kommen, in Büchern,ihn von einer Ausstellung kennen, bzw im Internet sich über SEAK informiert haben, teilweise extra einfliegen, bzw den Kunst Kauf Termin mit einem Wochenende Besuch in Köln verbinden.

 

Http://artista-seak.com

Atelier Impressionen Frühjahr 2013: Kunst, Graffiti, Sprayer, Streetart, Art

“Dankbarkeit aendert alles” Die Ultimative Formel für alle! Künstler, Sammler, Kunstfreunde, Mäzen, Gönner, Sprayer, und Kreative.

Der Künstler SEAK ist schaffend im Atelier mal wieder kurz in sich gegangen und sich nochmal in Dankbarkeit klar gemacht in wieviele Städte ( Köln, Düsseldorf, Paris, Neuss, Bonn, Aachen, Essen, London, Los Angeles, Gummersbach, Bad Godesberg, Madrid, Barcelona, Bozen, Wien, Rom, etc, etc, etc) er schon alles eingeladen & gebucht war um dort Wandbilder zu sprühen, Grafftitis zu sprayen, Fassaden zu gestalten, oder LIve bei Events & Veranstaltungen vor Publikum als Live Act eine Performance auf Leinwand umzusetzen.

(Leinwand Detail: Eine Photo Impression gestern im Kölner Künstler Atelier von SEAK.)

 

Hier auf dem Bild übrigens ein malerisch spannender Mix von Sprühdose, Kugelschreiber Handschrift Tags, Pinsel, Acyrl, einem Hauch Öl Farbe. Der ganze malerisch Künstlerische wilde Horizont zeitgenössischer neuer deutscher Malerei, mit der Aura von Streetart ( der Fine Art von der Strasse), der rauhen illustrativen Kunst Leichtigkeit, dem Graffiti Art Duktus. Genau die richtige Ästhetische Balance, fern ab von klassisch konservativer designter Typo Fonts, subkulturellem Graffiti Style & Buchstaben Kalligraphie.

Remix Zeitgeist Deluxe 2013:::::: Diese Leinwandarbeit ( Photo im  zeitgenössischen Hipster Retro Stil aufgenommen) hängt zur Zeit über der Atelier Couch von SEAK. Eine neue Arbeit von 2013 in Mischtechnik ( Öl, Kugelschreiber, Marker, Acryl, Sprühdose, und Bleistift) Da überschneiden sich alle ästhetischen und poltischen Denkkanäle: die coole hyperstilisierte Graffiti Sprayer Tag Äshetik, der naiven Positiion der Poltit Graffitos, dem Duktus sinnlicher Deutscher freier Maler Pinsel, der kalligraphische lockerer Flair von Tattoo Fineline Kalligraphie Schriftbildern, und dem grafisch spontanen leichten Streetart & Urban Art Touche Buchstaben & Schrift zu Inzenieren. Am besten sie finden selber eine Schublade um SEAK einzuordnen. Wir sind neugierig auf ihre Meinung. Inspiririeren und beindrucken sie uns.

Ja dieser Buchstabe “J” (Jay / Jot, Blaue saftig samtige Tinte auf rauhem Bütten Papier ) ist auch von SEAK. Da könnt ihr euch jetzt auch dran gewöhnen, nämliche eine dezent reduzierte Ästhetik. Ink Ink Ink. Irgendwie waren ja in der Vergangenheit viele Arbeiten von SEAK immer sehr aufwendig, komplex, vielschichtig, dicht und aufgeladen. Sein künstlerisches Oeuvre um klare, cleane, leichte, so oberflächlich reduzierte zarte Arbeiten das sie fast schon wieder Tiefgründig wirken, das Auge erleichtern und beruhigen, dafür ist jetzt die richtige Zeit. Warum jetzt?! Wahrscheinlich weil SEAK einen ausgleich braucht um parallel an verschiedenen Serien & Werken wechselnd gleichzeitig zumalen. Diese neuen leichten Werke von SEAK werden visuellen Neulingen es leichter machen einen  Zugang zu bekommen, und sich den Künstler SEAK zu erarbeiten. Offenheit! Der darf Atmen.

Meister Sprüher SEAK gerade eben im grossen Sprühraum mit seinem Zeichen Blacbook. Hier sehen sie etwas was die meisten authentischen Graffiti Sprüher & Künstler mit Graffiti Wurzeln den vielen populistischen Mainstream Streetartists & Urban Artists vorraus haben. Einen über Jahre gereiften & gewachsenen authentischen unangepassten codierten Stil (Bildsprache) der greifbar und wieder erkennbar ist. Die beiden schwarzen Zeichnungen sind übrigens keine Tags, sonderen sogenannte Pieces, die Buchstaben Kombination “SEAK” zeigen. Ein in der Sprayer Szene sogenannter “Style” oder “Styles”.  Schlussendlich ist allerdings alles Kunst. Egal welcher Begriff verwendet wird: Graffitisprayer, Sprüher, Maler, Malerfürst, Emerging Artist, Famous Artist, Gräffitys, Writer, Tagger, Sprühkünstler, Streetartists, Urban Artists, bildender Künstler, Zeichner, Illustrator, Designer, Architekt, oder Kreativer. Joseph Beuys: Jeder ist ein Künstler!

Genug Atelier Impressionen für Heute?! Die Bildwelten von SEAK ein Spielraum für kreatives Handeln im eigenen Umfeld?  Der Künstler und seine Wirkungstätten in all seiner Kulturellen Bandbreite? Einen magischen Grundriss von SEAK bekommen?

Bitte bewundern sie SEAK überhaupt nicht! Wir wollen uns gegenseitig auf Augenhöhe inspirieren. Danke

Http://artista-seak.com