Auftragsbild fertig: Koelner Skyline gesprueht

almost a naked  warrior chick with a sword and a dragon

sie war noch JungfrauAuftragsarbeit: Skyline Koeln/Dom herz für vor dem Sturm the missing link between streetart and graff rip joachim prang

Das Thema: Heimat, Veedel, Scholle, Herkunft, Koeln, rheinische Lebensart

ist jedenfalls noch lange nicht bei mir erschöpft. Ich fange quasi gerade erst an.

Hier später mehr.

i finally finished the last of 12 Service Stations in my Neigbourhood.

The theme ill gave myseld was: turf/hood/barrio.

Http://artista-seak.com

Seak says always what he says, says what he always says

SEAK: bubblebobble Berlin

vorher, before, smells like teen spirit Graffiti: SEAK Live from Berlin Live from Berlin Graffiti: SEAK Live from Berlin

Ein langes Streetart Wochende in Berlin. Eingeladen zum Gründungstreffen der Graffitigilde.

Yuhuu ich bin trotz meiner kritischen Bedenken auf der Gründungsurkunde. In vieler Hinsicht ein paar spannende und entspannende Tage.

Es war auf jedemfall schön mal alle alten Kollegen wieder zusehen. Von der Graffitigilde werdet ihr bzw die Heads noch in Zukunft mehr hören. Das ganze ist demokratisch angeplant.

Neben bei hatte ich noch das aufgeschlossene Berlin und seine bunten Einwohnerinnen, kennen und schätzen zu lernen. Und für die einige Sprüher der ganz alten Schule,  hat SEAK  “Rache” genommen.

Nämlich für alle die, die zu On the Run Zeiten, ihre Caps nicht bekommen haben. (back in the days, on the run war mal, bzw ist Deutschlands erstes Graffiti Magazine.)

Wie hat Seak Rache genommen? Er hat sämtliche über Jahrzehnte sorgsam gehüteten RTA Samtlila Outline Eisodur/Belton Vorräte von ZXXXXXX für eine überdimensionale Streetart lookalike organische SEAK Sprechblase geleert. Auf die alten Zeiten.

Die gute Outline Farbe!! Das hätte man doch auch alles streichen können.

War ein toller Nachmittag, wir hatten viel Spass. Berlin ist immer eine Reise wert.

Urban Poetry: High Life in your Face Mural

100 characters in your face

graffiti in your faceE seak lurking eyeball our A aaaahhh the painting season has begun!!!!!

Übers Wochenende waren zwei alte Graffitikollegen aus Düsseldorf Flingern zu Besuch.

Wir haben endlich die “in your Face” Wand mit den Nordlichtern, und den NewYorkern

fertigt gesprüht.

Der Bildtitel des linken Wandbildes ist übrigens:”It feels so good it must be wrong”.

Ein befreundeter Leinwand Sammler wünscht sich seit ein paar Wochen,

das ich das Bild mal unter dem Titel “High Life” auf Leinwand umsetzten sollte.

Dreideutige Multi dimensionale Metakommunikation überall wo man hinsieht.

Werde die nächsten Tage bei mir hier im Viertel noch eine weitere Wand anfangen

mal gucken was mir da so einfällt. Zur Zeit sind Experimente jeder Art angesagt.

English:

Over the Weekend i had some “back in the days” Artist friends from Duesseldorf over, for a little spraypaint session. We joined forces to finish the “in your face” Mural ive started in february with my Friends from NYC/slash almost finsihed a few weeks ago with an old buddy from up North and his Wing. The Odds and teh weather were against us. nuff said its finally finished and it goes perfect with the “it feels so good it must be wrong” Mural on the left. Did i mention a Collectors buddy who has that Mural on his “Seak can you this one as a 2m x 2m canvas, Title “high Life”.

Sometimes you see Metacommunication everywhere you look.

angefragt: Container lackiert für den Neusser Hafen

anchored patterns in the background

Die Empfehlung für diese Auftragsarbeit kam über einen alten Freund oder Förderer.

Der Neusser hafen wollte von mir einen ihrer Container im Rahmen einer,

Live Performance lackiert haben.

Auf der Rückseite hat eine Freundin von mir Parallel einen Graffiti Workshop mit

Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Das ganze fand im Rahmen des Neusser Hafenfest statt.

Vielen dank noch mal an die ausführende Agentur für die tolle Organisation.

Kippenberger x SEAK collects/sammelt

seak x kippenberger

Die Tochter von Martin Kippenberger zählt mittlerweile auch zu meinen Sammlerinnen.

Helena sprüht selber, und beschäftigt sich seit ein paar Jahren mit Graffiti und Street Art.

Helli give them Hell!

The Daughter of the infamous German Artist Martin Kippenberger just became a Collector of mine.

Helena is following the Graffiti and Street Art scene for some time now.

Http://artista-seak.com